DSL Anbieter, DSL Preise und DSL Tarife
Email Bookmark and Share Top-DSL in Favoriten speichern
  zurück

Telekom-Manager Hamid Akhavan verlässt die Telekom

 
     
Bild: T-Home 10.12.2009, Osnabrück

Es kam für das Unternehmen vollkommen überraschend; Hamid Akhavan wird bereits Ende Februar des nächsten Jahres nicht mehr für die Telekom arbeiten. Der oftmals auch als „Nummer zwei“ des Chefs der Telekom (Renè Obermann) bekannte Manager, wird dann bei dem Telefonanlagenbauer Siemens Enterprise Communications (kurz: SEN) in Lohn und Brot stehen. Dies ist eine frühere Siemens-Tochter. Hamid Akhavan ist aber bis zu dem oben genannten Zeitpunkt natürlich noch weiterhin für das Tagesgeschäft, sowie für den Betrieb der Mobilfunknetze in Europa zuständig.

Herber Verlust für die Telekom

Wobei er, neben Renè Obermann und Timotheus Höttges (Finanzchef), zu den wichtigsten Managern des Unternehmens gehört. Das er den Konzern verlässt, dürfte also schon einen gewissen Verlust für den Telekommunikationsanbieter bedeuten. Immerhin arbeitete er bereits seit dem Jahre 2001 bei der Telekom. Akhavan löst bei SEN den Interims Chef Mark Stone ab; dieser bleibt aber auch noch in Zukunft Vorsitzender der ehemaligen Siemens-Tochter, sowie ebenfalls Mitglied der Geschäftsführung. Momentan verhält es sich bei SEN wohl so, dass in dem laufenden Geschäftsjahr wieder Erfolge verzeichnet werden sollen. Immerhin konnte Stone Erfolge in dem Bereich der Sanierung melden. Der Verlust für die Deutsche Telekom ist natürlich ein Gewinn für die ehemalige Siemens-Tochter. Da dieser Wechsel sehr überraschend für den Telekommunikationsanbieter gekommen ist, ist bis jetzt noch keine Nennung eines Nachfolgers im Gespräch. Wann dies geschehen wird, ist zur Zeit unklar.


Die besten T-Home DSL Tarife

Details
Anbieter
T-Home Call & Surf Basic29,95 € Details zur T-Home Call & Surf Basic
T-Home Call & Surf Comfort39,95 € Details zur T-Home Call & Surf Comfort
T-Home Call & Surf Comfort VDSL44,95 € Details zur T-Home Call & Surf Comfort VDSL

Wer wird die Stelle neu besetzen?

Da es sich bei Akhavan um einen der wichtigsten Manager handelt, ist zu erwarten, dass diese Position natürlich nur mit Bedacht neu besetzt wird. Wer dann als glücklicher Nachfolger antreten darf, kann in der momentanen Situation wohl nur mit Spannung erwartet werden. Wobei Joe Kaeser, welcher die Stellung des Siemens-Finanzchefs inne hat, Hamid Akhavan als "eine ideale Besetzung für SEN" bezeichnet. Der Telekom bleibt demnach wohl lediglich die Suche nach einer geeignet Person für die dann offene Stelle übrig.

Autor: Redaktion DSL

» zur Telekom Webseite

Adresse:
Deutsche Telekom AG
Friedrich Ebert Allee 140
53113 Bonn

Weiterführende Links:
» Nachrichten zum Thema telekom
» Glasfasernetz der Telekom auch für andere Provider zugänglich
» Telekom geht massiv gegen den Datenmissbrauch vor: eventuelle Vergabe …
» T-Home DSL
» T-Home Webseite

 

Telefon- und DSL Komplettpakete

 
    Zu den Komplettpaketen Alles aus einer Hand. DSL und Telefon, Sie benötigen keinen zusätzlichen Telefonanschluss. Dieser ist bereits im Paketpreis enthalten.

»

 
 
 

DSL Pakete

 
    DSL Pakete DSL Tarife zuzüglich Telekom Grundanschluss

» DSL Pakete